Etter Gin

49,90 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch beim Etter Gin bleibt der 150 Jahre alte Schweizer Traditionshersteller seiner Heimatverbundenheit treu. Einerseits ist natürlich etwas Etter Kirsch im Gin verarbeitet und andererseits stammt der Wacholder, wie in der alten Rezeptur beschrieben, noch immer teilweise vom Gebiet Rossberg. Der Rossberg ist eine Bergkette in den Kantonen Zug und Schwyz. Die höchste Erhebung und somit höchster Punkt des Kantons Zug ist der Wildspitz mit seiner bombastischen Aussicht auf die Zentralschweiz ein Sehnsuchtsort der Familie Etter.

Die heimischen Kräuter von damals wurde mit verschiedenen, aromareichen Botanicals aufgepeppt 75 an der Zahl! Zu dieser sagenhaften Vielfalt verhalf die seit 1775 in Zug ansässige und traditionsreiche J.C. Fridlin Gewürze. Folglich ist der Etter Gin limitiert. Die sorgfältig dosierte Zugabe von getrockneten Schmetterlingsblüten verleiht dem Etter Gin auf natürliche Weise diese verführerisch frische, türkisblaue Farbe. Und aufgepasst: beim Aufgiessen mit Tonic Water verwandelt der Gin magisch seine Farbe in einen sanften Fliederton.

Auf dem Bauerngut „Berglihof“ in Menzingen, dem Stammsitz der Familie, kreierte der Bauer Johann Baptist Etter (1800-1872) sein formidables „Chriesiwasser“, betrieb das Brennen seit 1823 und legte damit den Grundstein für die späteren Etter Fruchtbrände.

Hier findest Du weitere Informationen:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,0 kg
Ginsorte

Herkunft

Alkohol % Vol.

40

Füllmenge in l

Artikelnummer GINETTER

Vorrätig

0
Warenkorb
Du hast noch nichts ausgewähltProdukte entdecken
Gutschein hinzufügen