Kabumm Gin

89,90 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Berliner Rapper Sido, sein langjähriger Geschäftspartner Burkhard Westerhoff und der österreichische Brenner Josef Farthofer haben sich auf die Suche nach einem noch nie dagewesenen Gin gemacht. Das Ergebnis: der Kabumm, ein polarisierender Gin, bei dem die Kornelkirsche aus dem österreichischen Pielachtal den Ton angibt.

Die deutsch-österreichische Zusammenarbeit wird fortgesetzt und wird um ein neues Produkt reicher. Nun haben sich der Berliner Rapper Sido, Burkhard Westerhoff und Josef Farthofer, der für seine hohen Auszeichnungen in der Destillierkunst bekannt ist, auf die Suche nach einem noch nie dagewesenen und außergewöhnlichen Gin gemacht. Die Auswahl der Ingredienzen ist etwas ganz Besonderes. Neben den Hauptzutaten wie Wacholder, Orangenschalen, Zitronenzesten und Lavendel werden frische Dirndln destilliert. Zur Gänze ein handwerkliches Destillat – vom Anbau des Getreides auf eigenen Feldern bis zur besonderen Flasche in Bombenform, welche in Polen mundgeblasen wird, Stück für Stück.

Das Destillat ist klar, transparent und strahlend. Kabumm Gin riecht nach Wacholder, Orangenschale, Holunderblüten, frisch geschnittenem Gras und etwas schwarzem Pfeffer. In der Nase betört bereits eine rotfruchtige Komponente.

Am Gaumen intensiver, voller Geschmack, rund, weich, viskos; alle Aromen im Geruch halten am Gaumen bemerkenswert konstant ihre Länge. Ausgewogen, eigen, stolz, etwas keck. Die leichte Bitterkeit im Abgang (von der Dirndl) balanciert den intensiven „Aromen-Strauß“ bestens. 40 % Alkohol.

Hier findest Du weitere Informationen:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,0 kg
Ginsorte

Herkunft

Alkohol % Vol.

40

Füllmenge in l

Artikelnummer GINKABUMM

Nur noch 1 vorrätig

Keine Produkte im Warenkorb.