Sankt Anna Gin

32,90 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sankt Anna ist nicht nur der Name der katholischen Kirche und der Kindertagesstätte, in der sich Nico, Tim und Markus kennen gelernt haben, sondern auch der Name des ersten Gins aus Verl in Ostwestfalen. Regionalität hat für die drei Macher Priorität, daher achten sie penibel darauf, dass die Produktionskette regional bleibt.
Der Sankt Anna zielt klar auf Fans von fruchtig-beerigen Gins. Erst kommen Wacholder und Limette, dann entfalten sich Brom- und Heidelbeere. Ingwer sorgt für eine frische Schärfe und Vanille rundet den Gin mit einer angenehm würzigen Süße ab.

Ganz wichtig für die drei Macher: Wo Heimat draufsteht, da muss auch Heimat drinstecken. Regionalität hat für sie Priorität, daher wir darauf geachtet, dass unsere Produktionskette regional bleibt! Zudem ist jede Flasche ein echtes Unikat: Handschriftlich nummeriert trägt sie ein Autogramm. Das Wichtigste ist und bleibt der einzigartige Geschmack. Die Verwendung verschiedenster Botanicals, z.B. Beeren, Früchte, Vanille und Ingwer machen den Gin zu einem echten Geschmackserlebnis.

Geliefert wird der Sankt Anna Gin mit einem Alkoholgehalt von 42 % Vol. in einer 0,7 l-Flasche, die ein echter Blickfang in jeder Bar ist.

Hier findest Du weitere Informationen:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,0 kg
Ginsorte

Herkunft

Alkohol % Vol.

42

Füllmenge in l

Artikelnummer GINSTANNA

Nur noch 1 vorrätig

Keine Produkte im Warenkorb.